Vortrag 27.01.2019

Vortrag „Mensch-Hund-Kommunikation und Beziehungsgestaltung“

Der Respekt ist die Basis für ein entspanntes Miteinander.
Doch stehen viele Hundehalter vor der Problematik, dass sie mit herkömmlichen Tipps nicht zu dem erwünschten Ziel kommen: der Hund zollt ihnen nicht den Respekt, den sie sich wünschen.
In diesem Vortrag wird erläutert, inwiefern der Respekt des Hundes mit dem Verhalten des Halters im Zusammenhang steht und wie der Respekt und damit das Vertrauen des Hundes erarbeitet werden kann. Dabei ist auch die innere Haltung des Halters von großer Bedeutung und die körpersprachliche Kommunikation. Beide Aspekte werde in dem Vortrag anhand von kurzen Vidoclips und Demonstrationen vorgestellt. Der Vortrag findet ohne Hund statt.
Kosten: 25 Euro

Veranstaltungsort:
Seminarraum
 
44265Dortmund
Beginn:
17:00
Ansprechpartner:
karin Actun