Seminar 18.05.2019

VIP Spezial mit Schwerpunkt "Erregungsbellen" / Seminar mit Frau Dr. Ute Blaschke - Berthold. Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig Holstein, ATN, IBH

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig Holstein, ATN, IBH

VIP (Very Important Program) für spezielle Hunde ist ein Praxismodul für Menschen mit Hunden, die sich nur schwer an die Gegebenheiten des Alltags anpassen können.

Anpassungsschwierigkeiten machen sich vielfältig bemerkbar, oftmals ist exzessives Verhalten das auffälligste Symptom. Der Hund zeigt ein bestimmtes Verhalten oft oder über einen langen Zeitraum. Dabei kann das Verhalten durchaus unauffällig sein - wie das Anstarren von Schatten und Lichtreflexen. Es treten aber auch auffälligere Verhalten auf, wie intensives Lecken oder Hibbeligkeit. Besonders Hunde, die exzessiv bellen, zerren mächtig an den Nerven ihrer Menschen.

Wir bearbeiten das Verhalten der teilnehmenden Hunde im Rahmen der Funktionalen Verhaltensanalyse. Darauf aufbauend werden Pläne zur Verhaltensveränderung erstellt. Wesentliche Elemente dieser Pläne setzen wir in der Praxis um.

Kosten
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 190.00

Die Plätze mit Hund sind belegt, eine Anmeldung ohne Hund ist noch möglich.

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Schwerte
 
Lohbachstraße12, 58238Schwerte
Beginn:
18.05.2019 9:30
Ende:
19.05.2019 17:00
Ansprechpartner:
Sabine Mersch