Seminar 31.03.2019

"Streuner und Straßenhunde in Europa – Leben , Alltag und typischen Verhaltensweisen". Eine anerkannte Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, ATN,IBH

Seminar mit Stefan Kirchhoff

Was würde ein Hund eigentlich den ganzen Tag lang so tun, wenn er sein eigenes Leben führen dürfte?

Im europäischen Ausland leben jede Menge Hunde auf der Straße. Durch den Auslandstierschutz kommen jedes Jahr viele von ihnen zu uns nach Deutschland in eine neue Familie. Aber wie haben diese Hunde eigentlich vorher gelebt? Wie sah ihr Streuneralltag aus?

Beim Thema Straßenhunde gehen die Meinungen sehr auseinander: Eine objektive und neutrale Wiedergabe der Situation vor Ort gibt es kaum. Genau dies hat Stefan Kirchhoff dazu bewegt sich ein eigenes Bild zu machen. Der gelernte Tierpfleger mit 12 Jahren hauptberuflicher Erfahrung im Tierschutz, entschied sich das Leben der Straßenhunde vor Ort zu dokumentieren. Drei Monate lang bereiste er 8 verschiedene Länder Europas und hielt alle Eindrücke dieser Reise fotografisch fest.

An diesem Seminartag geht es um: Wie Streuner und Straßenhunde in Europa wirklich leben, die typischen Verhaltensweisen und Verhaltensprobleme von Auslandshunden und ihre möglichen Ursachen werden vorgestellt, dabei wird...

Kosten
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 95.00

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Schwerte
 
Lohbachstraße12, 58238Schwerte
Beginn:
9:30
Ansprechpartner:
Sabine Mersch