Seminar 09.02.2019

Neueste Erkenntnisse zu kognitiven Fähigkeiten des Haushundes

Seminar mit Referentin: Dr. Juliane Kaminski

INHALT
Frau Dr. Kaminski widmet sich in diesem Seminar folgenden interessanten Fragen bzw. Themen:

> Neueste Erkenntnisse zu den kognitiven Fähigkeiten des Haushundes

> Wie lernen Hunde von anderen Hunden oder vom Menschen? Imitieren Hunde?

> Lernen Hunde besser von ihrem Besitzer oder auch von einem Fremden?

> Und kopieren Hunde andere Hunde?

> Verstehen Hunde die Absichten und Ziele ihres Menschen, verstehen sie etwas über die Wahrnehmung des Menschen? Oder die Wahrnehmung anderer Hunde?

> Was verstehen Hunde über menschliche Kommunikation? Verstehen Hunde was wir sagen oder was wir ihnen zeigen? Wo sind die Grenzen des Verständnisses?

> Was verstehen Hunde über die unbelebte Umwelt also über Mengen, Formen, kausale Zusammenhänge etc.?

> Verstehen Hunde was um sie herum passiert?

REFERENTIN
Frau Dr. Juliane Kaminski, Senior Lecturer an der University of Portsmouth, Zentrum für evolutionäre und vergleichende Psychologie, ist seit 15 Jahren aktiv in der Hundeforschung tätig. Ihr besonderes Interesse gilt den kognitiven Fähigkeiten des Haushundes im Vergleich zu denen anderer Arten wie z.B. Schimpansen oder Wölfen. Hierbei interessiert sie sich besonders für die Hund-Mensch Kommunikation und was der Hund eigentlich wirklich über die Kommunikation des Menschen versteht sowie auch Fragen zu den kooperativen und anderen sozial kognitiven Fähigkeiten des Hundes.

VERANSTALTER
Europäischer Verband der Hundeerziehungsberater*innen

WO
Natural Dogmanship® Zentrale
Steimeler Straße 10
57614 Niederwambach

WANN
09.02. – 10.02.2019 | jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr | 1 Std. Mittagspause

WIEVIEL

195 € pro Teilnehmer*in
165 € für Mitglieder des Europäischen Verbands für Hundeerziehungsberater*innen

Hier findet Ihr die ANMELDUNG (bitte klicken)
https://www.natural-dogmanship.de/event/neueste-erkenntnisse-zu-den-kogn...

Veranstaltungsort:
Natural Dogmanship® Zentrale
 
Steimeler Straße10, 57614Niederwambach
Beginn:
09.02.2019 10:00
Ende:
10.02.2019 17:00
Ansprechpartner:
Frau Nijboer