Seminar 30.03.2019

Alles Meins! - Teilen ist nicht selbstverständlich Der effektive Umgang mit Ressourcenverteidigung . Eine anerkannte Fortbildung von der ATN und IBH

Der effektive Umgang mit Ressourcenverteidigung
Eine anerkannte Fortbildung von der ATN und IBH

Seminar mit Martina Maier-Schmid

Wenn ein Hund Abwehrverhalten zeigt, wenn sich Menschen seinem Napf oder seinem Spielzeug nähern, ist das für den Hundehalter eine Herausforderung. Schnell gilt der Hund als unerzogen oder sogar gefährlich, verhaltensgestört. Aber ist das wirklich so? Oder gehört das Verteidigen von Ressourcen zum normalen Hundeverhalten? Und wie kann der Hund lernen, dass er nichts gegen seinen Menschen verteidigen muss!

Themenschwerpunkte für Theorie und Praxis

- Was kann alles aus Hundesicht eine Ressource sein

- Ressourcenverteidigung normales Hundeverhalten oder Verhaltensstörung

- Erkennen von Ressourcensicherung durch den Hund

- Managementmaßnahmen

- Teilen kann man lernen, erste Übungsschritte und Ansätze für das praktische Training

In den Praxiseinheiten setzen wir erste Übungsschritte um.

Kosten
Mit Hund: 95.00
Ohne Hund: 80.00

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Schwerte
 
Lohbachstraße12, 58238Schwerte
Beginn:
9:30
Ansprechpartner:
Sabine Mersch