Seminar 13.04.2019

1 Tages-Seminar mit Stefan Kirchoff "Über Streuner und Straßenhunde im Ausland"

"Über Streuner und Straßenhunde im Ausland"

Zielgruppe:
Menschen mit Hund aus dem Auslandstierschutz; Hundetrainer/innen, Hundebetreuer u.v.m.

Seminarbeschreibung:
Stefan Kirchhoff wird Sie an diesem Tag in die Welt der "Streuner" mit ihren Geschichten aus Süd- und Südosteuropa entführen. Es geht um ihr Leben auf der Straße, ihr Verhalten und ihre Problemlösungs -und Überlebensstrategien.
Überdies erfahren Sie, was den typischen Straßenhund ausmacht, wie er sich vom Besitzerhund unterscheidet und warum diese Erkenntnis so wichtig ist. Insbesondere mit Blick auf ihre typischen Verhaltensprobleme. Weitere Einblicke sind: wo, wie und in welcher Struktur sie leben und wie ihr Verhältnis zu Menschen ist. Ob die Sterilisation der Kastration vorzuziehen ist und welche Vor -oder Nachteile das Leben auf der Straße gegenüber dem Tierheim darstellt u.v.m.

Diese außergewöhnliche Dokumentation eröffnet einen neuen Blick auf die Auslandshunde und hilft, sie in ihrem Wesen und Verhalten besser zu verstehen. Ebenso auf den Auslandstierschutz und wie dieser sich sinnvoll gestalten kann.

Teilnahmegebühr:
115,00 € (inkl. MwSt.) pro Person

Das Mitbringen von Hunden im Seminarraum ist nach vorheriger Anmeldung gestattet.

Veranstaltungsort:
Erlebniswald Trappenkamp
 
Tannenhof1, 24635Daldorf
Beginn:
10:18
Ansprechpartner:
canis major, Christine Holst