Verhaltenspsychologie des Hundes

Wie tickt der Hund?

Hunde verstehen, was wir ihnen sagen wollen – für die meisten Hundehalter ist das keine große Überraschung. Doch nicht immer folgen sie, auch wenn sie ganz genau wissen, was man von ihnen will. Der Hund ist seinem Besitzer oftmals ein Rätsel. Wir versuchen Licht ins Dunkel zu bringen. Zum Beispiel beobachten und analysieren Hunde das Verhalten des Menschen, wie Forschungsexperimente eindrucksvoll belegen. Gras-fressende Hunde wiederum sollen die Vorboten von schlechtem Wetter sein. Und wie viel ein Hund bellt, hängt zwar auch von seiner Rasse und seiner Erziehung ab, aber es handelt sich auch um ein angeborenes Verhalten: es ist die Sprache der Vierbeiner. Diese und viele weitere Phänomene lesen Sie hier!
Die Supernase des Hundes

Warum schnüffeln Hunde am Schritt von Menschen? Sind es mangelnde Manieren? Sicher nicht. Vielmehr ist es Wissensdurst! Denn Hunde erlangen durch Schnüffeln viele Informationen über ihr Gegenüber.
  weiter >

Hund beißt Mann in den Arm

Immer wieder berichten die Medien von schlimmen Beißvorfällen. Daher stellt sich die Frage danach, wie man erkennt, wenn ein Hund kurz davor ist, zu beißen. Warum eskalieren bestimmte Situationen zwischen Mensch und Hund und was kann man dagegen tun? weiter >

Wenn ein Hund gähnt, kann das genau wie beim Menschen ein Zeichen von Müdigkeit sein. Es hilft ihm aber auch, kritische Situation zu überbrücken. weiter >

Sozialkontakte mit Artgenossen sind für jeden Hund wichtig, vor allem für die Entwicklung. Aber bitte nach Ihren Regeln. Schlechte Erfahrungen können nachhaltigen Eindruck auf einen Welpen machen und auch so mancher Hundesenior möchte lieber seine Ruhe als fremden Hunden "Hallo" zu sagen. weiter >

Schlauer Hund

Er ist der beste Freund des Menschen und viele Hundebesitzer meinen, ihr Hund würde sie so gut verstehen wie kaum ein anderer. Doch ist das wirklich so? weiter >

Hundehalter müssen sich entscheiden, ob sie einen immer netten oder einen willensstarken Hund haben wollen. weiter >

Hunde verstehen, was wir ihnen sagen wollen – für die meisten Hundehalter ist das keine große Überraschung. Neu daran ist, dass dies jetzt auch wissenschaftlich bewiesen werden konnte. weiter >

Warum bellen Hunde?

Wie viel ein Hund bellt, hängt zwar auch von seiner Rasse und seiner Erziehung ab, aber es handelt sich auch um ein angeborenes Verhalten: es ist die Sprache der Vierbeiner. Wenn Ihr Hund bellt, will er Ihnen etwas sagen. weiter >