Giftköder: So schützen Sie Ihren Hund

Giftköder: Albtraum für jeden Hundebesitzer

Nägel, Rasierklingen, Gift – die Methoden, mit denen Hundehasser unseren Vierbeinern ans Leben wollen, werden immer grausamer. Und es häufen sich die Meldungen in ganz Deutschland, dass immer wieder tödlich präparierte Köder gefunden oder sogar gefressen wurden. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Hund vor Giftködern schützen können und wie Sie im... weiter >

Welcher Hund passt zu mir?

Welcher Hund passt zu mir

Wer den Wunsch hegt, sich einen Hund ins Leben zu holen, sollte sich vorher einige Gedanken machen. Welcher Hund passt zu mir? Bevor Sie sich für eine bestimmte Hunderasse entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie wirklich zu Ihrem Leben passt und Sie die Bedürfnisse des Hundes erfüllen können. weiter >

Mit dem Landtiere Magazin Tiere erleben und die Natur genießen

Landtiere Magazin

Endlich ist es Frühling. Die Natur erwacht zum Leben und wir wollen zusehen, zuhören, riechen und schmecken, die Natur mit all unseren Sinnen erleben. Das neue Landtiere Magazin lässt uns Anteil daran haben. Jetzt am Kiosk! weiter >

Hundekekse backen: 3 leckere Rezepte

Hundekekse backen: Einfache Rezepte

Hunde lieben Leckerlies! Warum diese also nicht gleich selbst backen? Wir zeigen Ihnen drei leckere und einfache Rezepte, mit denen Sie Hundekekse backen und Ihrem Vierbeiner eine Freude machen können. weiter >

Schutz des Hundes vor Parasiten

Hund vor Flöhen und Zecken schützen

Sobald es wieder auf warme Temperaturen zugeht, machen sich auch Zecken und Flöhe bereit. Wir haben Tipps für Sie, wie Sie Ihren Hund vor diesen lästigen Parasiten schützen und ihnen der Garaus machen. weiter >

Der Eurasier: der perfekte Familienhund

Der Eurasier ist eine Rasse, die als Begleithund gezüchtet wurde

Der Eurasier ist ein mittelgroßer Hund und eine gelungene Mischung, die alle Voraussetzungen für einen perfekten Familienhund hat. Hier erfahren Sie alles über Aussehen, Herkunft, Wesen und Erziehung des Eurasiers. weiter >

Hundeprofi Martin Rütter erobert Bühne und Kiosk

Martin Rütter Magazin

Als "Der Hundeprofi" wurde Martin Rütter zum TV-Star. Mit seiner neuen live-Show "Freispruch!" erobert er die Bühne und mit "Rütter – Das Magazin" jetzt auch den Zeitschriften-Kiosk. weiter >

Joggen mit dem Hund

Joggen mit Hund

Viele Hundebesitzer nehmen ihren Hund mit zum Joggen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie den gemeinsamen Sport sicher und gesund absolvieren können. weiter >

Hund und Hitze: 6 Tipps für den Sommer

Hund Hitze Sommer

Für den Hund ist schwüle Hitze im Sommer und zu viel Sonne gefährlich – ebenso wie hohe Ozonwerte und Sommersmog. Wenn Sie ein paar einfache Grundregeln beachten, wird der Sommer trotzdem zum Vergnügen. weiter >

Tipps fürs Laufen neben dem Fahrrad

Fahrrad fahren mit Hund: Laufen neben dem Fahrrad

Das Laufen neben dem Fahrrad ist für erwachsene Hunde mit gesunden Gelenken und viel Bewegungsdrang eine sinnvolle Art der körperlichen Auslastung. Damit das Laufen neben dem Fahrrad für Hund und Halter auch sicher ist und dem Hund mehr bietet als Muskeltraining, beachten Sie einfach unsere Tipps. weiter >

Tipps für ungetrübte Badefreuden

Hund Spaß am Schwimmen

Nicht alle Hunde schwimmen leidenschaftlich gern. Doch während der heißen Jahreszeit im kühlen Nass zu baden, macht den meisten Hunden Spaß. Für ungetrübte Badefreuden gibt’s ein paar Regeln zu beachten. weiter >

Weg mit der Unterwolle - ran ans Fell

Weg mit der Unterwolle

Wenn die Tage länger werden, verlieren Hunde ihren wärmenden Winterpelz, die Unterwolle. Es lohnt sich, jetzt Zeit zu investieren. Nicht nur der Wohnung und der eigenen Kleidung zuliebe, sondern auch, weil damit die Wellness für Vierbeiner steigt weiter >

Die Läufigkeit der Hündin

Läufigkeit bei Hündinnen

Je verlockender der Duft, den eine läufige Hündin versprüht, desto mehr wird jeder Spaziergang zu einem Spießrutenlauf. Erfahren Sie hier mehr zu Dauer, Zyklus und ungewollte Schwangerschaften. weiter >

Woran man Scheinträchtigkeit erkennt

Eigentlich ist die Scheinträchtigkeit eine Scheinmutterschaft, die aber einen völlig natürlichen Prozess darstellt. weiter >

So wird der Welpe schnell stubenrein

Mit der Erziehung des Welpen sollte man so schnell wie möglich anfangen, denn bis zur 20sten Lebenswoche lernt der Junghund am schnellsten. Auch wo sein Hundeklo ist. weiter >

Wälzen im Mist

Wenn wir unseren Hund auch manchmal nicht riechen können, so sollten wir ihn doch verstehen. Es gibt nämlich viele gute Gründe für die Verwendung seines Horror-Deos. weiter >

Die 7 Todsünden der Hundeerziehung

Die 7 Todsünden der Hundeerziehung

Wenn Ihr Hund den Gehorsam verweigert, versteht er vermutlich gar nicht, was genau Sie von ihm wollen. Keine Sorge, Ihr Hund ist nicht dumm. Das Problem liegt vermutlich bei Ihnen. weiter >

Pro & Contra Kastration

Vor- und Nachteile von Kastration

Kastrieren oder nicht – das ist die Frage, vor der jeder nicht züchtende Hundebesitzer irgendwann steht. Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht. Hier erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile und den richtigen Zeitpunkt weiter >

Grundregeln der Hundeernährung

Grundregeln der Hundeernährung

Hund ist nicht gleich Hund: Nicht nur bei der Frage was gefüttert wird, sondern auch beim "Wann" und "Wie oft", sollte man die Besonderheiten der Vierbeiner beachten.  weiter >

Schmerzen des Hundes erkennen und lindern

Die meisten Hunde zeigen Schmerzen und Krankheitssymptome erst, wenn es ihnen wirklich schlecht geht. Um dem Tier unnötige Qualen zu ersparen, sollte der Halter seinen Hund regelmäßig untersuchen und genau beobachten. Denn nur so kann er gesundheitliche Probleme frühzeitig erkennen. weiter >

Der Hund in der Pubertät

Junghunde in der Pubertät

Halbstark und ganz schön frech – Hunde in der Pubertät. In dieser Phase stellt er auf stur, vergisst Kommandos und reizt seine Grenzen aus. Jetzt müssen Sie konsequent bleiben!   weiter >

Mann tritt Welpen zu Tode: Richtig reagieren bei Aggression gegenüber anderen Hunden

Es gibt viele Gründe für Aggression gegen andere Hunde

Ein Hundehalter aus Nordrhein-Westfalen hat einen Welpen totgetreten, um seinen eigenen Hund zu schützen. Ein furchtbares Beispiel für falsches Handeln in einer solchen Situation. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig angehen, damit es gar nicht erst zu aggressivem Verhalten zwischen Hunden kommt. weiter >