Workshop 28.07.2018

Workshop - "Grundlagen der physioth. Massage am Hund"

Massage-Workshop am 28.07.2018 - Ersatztermin

Unsere Gruppe wird aus 4-6 Teilnehmern bestehen, da ich aktuell noch im Praxisraum die Kurse gebe, jeder bekommt ein Skript mit allen Dingen die wir besprechen und lernen. Auch eine Matte
zur Ausführung der Massagetechniken ist für jeden Teilnehmer da.
Getränke, Kaffee und Snacks für die Pause sind natürlich auch vorhanden.

Wir werden zuerst über die Theorie der Massage sprechen, was passiert im Körper, wozu ist
eine Massage beim Hund gut und was kann man falsch machen.

Workshopinhalt:
Theorie der Massage (was passiert im Hundekörper, welche positiven Dinge können wir anregen, Kontraindikationen)

Psychologischer Effekt der Massage (Bindung, Beruhigung, Hilfe bei Aufgeregten Hunden)

Massagearten - für Sporthunde, Seniorhunde, Hunde mit Erkrankungen im Bewegungsapparat.

Praktisches Erlernen der ersten Massagegriffe
(Verschiedene Griffe werden gezeigt, einzeln pro Teilnehmer erlernt, überprüft und kontrolliert)

Um 11 Uhr machen wir eine kurze Pause zum erfrischen und die Hunde können kurz draußen
Gassi machen. Wir haben ein riesiges Abgezäuntes Gelände zum toben und austreten.

Danach beginnen wir mit den praktischen Techniken der Massage am Hund.
Tips und Tricks, Massagehilfen etc.

Gegen 12:00 Uhr werden wir dann langsam zum Ende des Kurses kommen.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich immer gerne an mich.

Veranstaltungsort:
Bküte & Blatt Heilzentrum für Tiergesundheit
 
Gescherer Straße20, 48720Rosendahl-Holtwick
Beginn:
10:00
Ansprechpartner:
Nadine Schaten
Anmerkungen: 

Ich bin geprüft THP, Hundephysio und mache Akupunktur nach TCM.