Workshop 01.09.2018

RASSESPEZIFISCHES TREIBBALL

Treibball bezieht sich auf die Treib- und Hütehundarbeit, bei der der Mensch die Rolle des Schäfers einnimmt. Durch die Arbeit mit den Bällen entsteht eine verfeinerte Kommunikation und Abstimmung sowie ein hohes Maß an gegenseitigem Verständnis. Man kann mit seinem Hund an vielen Dingen arbeiten, wie zum Beispiel der Distanzkontrolle, dem Dirigieren und der Steadyness. Bei diesem Seminar wird auf die rassetypischen Veranlagungen des einzelnen Hundes eingegangen. Hierbei unterscheiden die Referentinnen Meike Hilpert (www.nordrudel.com) und Anja Mühlenweg (www.nordrudel.com) nicht nur die einzelnen Rassen, wie z. B. Jagdhunde, Terrier und Hütehunde, sondern gehen auch individuell auf die Unterschiede innerhalb der Treib- und Hütehundrassen ein.

Hier finden Sie weitere Informationen:
https://www.natural-dogmanship.de/kalender/icalrepeat.detail/2018/09/01/...

Veranstaltungsort:
Natural Dogmanship® Zentrale
 
Steimeler Straße10, 57614Niederwambach
Beginn:
01.09.2018 10:00
Ende:
02.09.2018 18:00
Ansprechpartner:
Frau Nijboer