Seminar 02.09.2017

Physiotherapie & Krankengymnastik für Hunde mit Katrin Claußen

Physiotherapie & Krankengymnastik für Hunde mit Katrin Claußen

An diesem Wochenende dreht sich alles darum, den Bewegungsapparat unseres Hundes gesund zu erhalten, Problemen vorzubeugen und bei bestehenden Problemen Linderung zu verschaffen.

In Theorie und Praxis wenden wir uns verschiedenen Bereichen der Physiotherapie zu.

Gangbild-Analyse:
Allem voran steht natürlich zunächst das Erkennen ob ein Problem vorhanden ist oder wo sich eines entwickeln könnte. Daher beschäftigen wir uns als erstes mit den Gangarten der Hunde und analysieren sie bei den teilnehmenden Hunden.

Massage:
Im Verlauf des Seminares erlernen die zweibeinigen Teilnehmer leicht anzuwendende Massagehandgriffe und z.B. Verspannungen beim eigenen Hund zu ertasten.

Gerätetraining:
Das Arbeiten an Geräten, die auch zu Hause leicht einzusetzen sind, bietet Möglichkeiten den Hund durch Bewegungen an und mit kleinen „Turngeräten“ fit zu halten.

Isometrische Übungen:
Darüber hinaus lernen die Teilnehmer leicht durchzuführende Techniken für die Muskelarbeit ohne Gelenkbeteiligung (Isometrie) kennen.

Klickern in der Krankengymnastik:
Mit Hilfe des Clicker- Trainings einen kranken, gehandicapten oder alten Hund zu Bewegungsabläufen zu aktivieren und dabei die körperlichen Grenzen des Hundes anzunehmen und durch gezieltes Clicker- Training heraufzusetzen, das ist das Ziel dieses Praxisteils.

Veranstaltungsort:
Hundekolleg Münsterland
 
Ebbinghoff4, 48624Schöppingen
Beginn:
02.09.2017
Ende:
03.09.2017
Ansprechpartner:
Katrin Heimsath