Vortrag 21.05.2017

Hunde in Bewegung – Theorie und Praxis

Mit der Jenaer Studie zur Fortbewegung von Hunden, griff Prof. Dr. Martin Fischer mit seinen Kollegen eine nur scheinbar simple Frage auf: Wie bewegen sich Hunde? Mit der weltweit bisher größten Studie zur Fortbewegung von Hunden, in der 327 Hunde aus 32 Rassen untersucht wurden, wurde hinterfragt, wie sich die Zuchtwahl auf das Gangwerk der unterschiedlichen Hunderassen auswirkte. Immerhin gibt es zwischen Chihuahua und Dogge sowie Schäferhund und Mops einen signifikanten Unterschied in Größe und Gewicht. Bewegen sich Hunde unterschiedlicher Rassen dennoch weitgehend gleich fort? In diesem wissenswerten Seminar erhalten Sie die Möglichkeit aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse über den Bewegungsmechanismus unserer Hunde kennenzulernen. Prof. Dr. Martin Fischer stellt die Ergebnisse der von ihm geleiteten Studie anschaulich vor und erläutert die wichtigsten Grundlagen der Fortbewegung unserer Hunde anhand einer Vielzahl von Bild und Filmanalysen.
Zudem wird auch sein 2015 veröffentlichtes Buch „Lahmheitsuntersuchung beim Hund“ thematisiert und das Erkennen von Lahmheit beim Hund angesprochen.
Als Highlight ist ein Praxisteil geplant, bei dem das Gangbild der Hunde „live“ analysiert wird. Die zuvor vorgetragenen wissenschaftlichen Erkenntnisse werden dabei nochmal am praktischen Beispiel deutlich.
Teilnehmer erhalten einen tiefgründigen fachlichen Einblick und können die erworbenen Kenntnisse am eigenen Hund umsetzen.
Der Vortrag richtet sich hauptsächlich an Fachpublikum, aber jeder Interessierte ist herzlich Willkommen.

Termin:
Sonntag, 21.05.2017, von 10:00 – 17:00Uhr

Ort: Seminarzentrum Hundemaxx Nürnberg, Äußere Bayreuther Straße 135, 90411 Nürnberg
Teilnahmegebühr: 155,00€ (Frühbucherrabatt bis 29.04.207: 145,00€)

Referent: Prof. Dr. Martin Fischer

Seit dem 1. November 1993 Inhaber des Lehrstuhls Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie der Friedrich – Schiller – Universität Jena sowie Direktor des gleichnamigen Institutes und des Phyletischen Museums. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Säugetierkunde.

Bei Interesse an diesem Seminar nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular, schreiben Sie eine E-Mail an: zentrum@hundemaxx.de oder rufen Sie an: 0911 / 567 908 0.

Veranstaltungsort:
Nürnberg
 
Äußere Bayreuther Straße135, 90411Nürnberg
Beginn:
10:00