Vortrag 29.04.2016

Dr. Ute Blaschke-Berthold: Das Deprivationssyndrom beim Hund

Alltag und Training von ängstlichen, traumatisierten und/oder kaum sozialisierten Hunden. Haben Sie einen Hund, der "ohne Grund" ängstlich reagiert? Der sich mit dem ganz normalen Leben sehr schwer tut?
Häufig hatten diese Hunde keine schöne Kindheit. Mit wenig oder keinen Sozialkontakten aufgewachsen, fehlen diesen Hunden wichtige Erfahrungen.

Veranstaltungsort:
Großraum Nürnberg
 
90475Nürnberg , Deutschland
Beginn:
18:00
Ansprechpartner:
Manuela Röthenbacher