Seminar 21.04.2018

Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen „Homologien und Analogien im Sozialverhalten zwischen Hund und Mensch.“

Im Hund steckt seine Entwicklung zum Menschen, also zeigt sie sich in all seinen Entwicklungsstadien in unterschiedlicher Ausprägung, so etwa als eine genetisch disponierte Neigung zum Menschen oder in Form etlicher Anpassungsähnlichkeiten (Analogien) an ein Leben mit ihm in der ökologischen Nische Hausstand.
Was Hunde und Menschen weiter verbindet, sind soziale Ähnlichkeiten auf Grund ihrer gemeinsamen Abstammung (Homologien).
Der Vorstellung dieser vereinenden Mechanismen für das soziale Miteinander zwischen Mensch und Hund wird sich Dr. Dorit Feddersen-Petersen so ausführlich wie freudevoll widmen.

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Seminar!

Veranstaltungsort:
Erlebniswald Trappenkamp
 
Tannenhof 1, 24635Daldorf
Beginn:
10:18
Ansprechpartner:
canis major Christine Holst
Anmerkungen: 

Seminarablauf:
Samstag, den 21.03.2018 von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr
Für genügend Pausen ist gesorgt.

Teilnahmegebühr:
115,00 € (inkl. MwSt.) pro Person

Das Mitbringen von Hunden im Seminarraum ist nach vorheriger Anmeldung gestattet.

Ist als Fortbildung durch TÄK SH und NS anerkannt