Workshop 11.11.2018

Dogdance - Choreo-Training mit Denise Nardelli

Nun geht es den Aufbau einer individuell auf die jeweiligen Teams zugeschnittene Choreographie. Arbeiten mit oder ohne Requisiten, Musikauswahl, Musikthema interpretieren oder lieber die Musik tänzerisch umsetzen? Variationen von Übungen und sinnvoller Aufbau einer Präsentation, dies alles ist wichtig für das Choreo-Training. Mit maximal 9 Teilnehmern wird intensiv am Erstellen einer eigenen Choreo für jeden Teilnehmer gearbeitet. Aufbau des Trainings und sinnvolles erarbeiten der Choreo mit Hund sind wichtig und werden erläutert und an Beispielen erklärt.

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Teilnehmer können bereits mehrere Tricks und Fußpositionen kombinieren. Sie haben entweder bereits ein Musikstück, zu dem sie an einer Choreo arbeiten, oder sie bringen 2-3 Musikstücke mit, zu denen sie gerne eine Choreo entwickeln würden.

Hinweis:
Das Seminar findet indoor in unserer Trainingshalle auf Kunstrasen-Boden statt.
Bitte bringt daher saubere Schuhe mit. Da die Halle nicht beheizt ist, empfiehlt sich warme und bequeme Freizeitkleidung.

Mindestteilnehmerzahl: 7 Teilnehmer mit Hund

Veranstaltungsort:
Hundekolleg Münsterland
 
Ebbinghoff4, 48624Schöppingen
Beginn:
10:00
Ansprechpartner:
KatrinHeimsath