Seminar 15.10.2017

"Die Hund-Halter-Beziehung - Eine uralte Freundschaft"

Seit Jahrtausenden leben sie zusammen, der Hund und sein Mensch. Sie haben trotz ihre Unterschiede so viele Gemeinsamkeiten, dass diese Lebensgemeinschaft alle Zeiten überdauert hat. Und auf einmal scheint alles so kompliziert. Hundehalter bekommen „Übungen“ erklärt, um die Bindung zu ihrem Hund zu fördern.

Funktionieren irgendwelche Dinge im Alltag nicht, wird sofort die Hund-Halter-Beziehung als Grund herangezogen.

In diesem Vortrag mit Frau Dr. Esther Schalke, Fachtierärztin für Verhalten und internationale Referentin im Bereich des Hundeverhaltens wird ein Blick auf die Hund-Halter-Beziehung im Wandel der Zeit geworfen. Und es wird darum gehen, warum das Leben mit dem wundbaren Partner Hund doch viel einfacher ist, als manche heute annehmen.

Veranstaltungsort:
Queißer`s PET-TREFF
 
Drommershäuser Str.11, 35781Weilburg-Hirschhausen
Beginn:
09:30
Ansprechpartner:
Katharina Queisser
Anmerkungen: 

Die Fortbildung wird als Nachweis anerkannt von: TÄK NS + SH

Anmeldung bitte über die Webseite oder via Telefon: 06471 / 626 93 10