Einreisebestimmungen Türkei | PARTNER HUND Magazin

Einreisebestimmungen Türkei

Was müssen Sie beachten, wenn Sie in die Türkei reisen möchten?
 
Einreisebestimmungen für Hunde in die Türkei © Thomas Brodmann / animals-digital.de
Was gibt es für Hunde bei der Einreise in die Türkei zu beachten?

Einreisebestimmungen

Von einer vorübergehenden Einreise zusammen mit dem Tierhalter sind Hunde, die älter als drei Monate sind, mindestens 15 Tage vor der Einreise gegen Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose sowie Tollwut und Katzen gegen Tollwut zu impfen. Diese Impfungen müssen in den Impfpass des Tieres eingetragen sein. Die Gültigkeit zuvor gemachter Impfungen darf nicht überschritten sein. Für die Tiere muss bis 15 Tage vor der Einreise ein tierärztliches Gesundheits- und Impfzeugnis ausgestellt und bei der Einreise in die Türkei den Amtstierärzten am Zoll vorgelegt werden.
 

Adressen

Botschaft
Rungestraße 9
D-10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30 275850
Fax: +49 (0)30 27590915
E-Mail: turk.em.berlin@t-online.de
Internet: http://www.tcberlinbe.de
 
Türkisches Fremdenverkehrsbüro
Türkisches Generalkonsulat
Informationsabteilung
Baselerstraße 37
D-60329 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0)69 233081
Fax: +49 (0)69 232751
Internet: http://www.reiseland-tuerkei-info.de
 
Türkische Botschaft
Informationsabteilung für Fremdenverkehr
Singerstr. 2/8
1010 Wien
Tel.: +43 1 5122128
Fax: +43 1 5138326
E-Mail: turkinfo@tic.at
Internet: http://www.turkinfo.tic.at
 
Türkisches Fremdenverkehrsbüro
Talstraße 82
CH-8001 Zürich
Tel.: +41 1 2210810
Fax: +41 1 2121749
E-Mail: turkeiinfo@bluemail.ch
 
Deutsche Vertretung vor Ort:
Botschaft
Atatürk Bulvari 114
Kavaklidere
06690 Ankara
Tel.: +90 312 4555100
Fax: +90 312 4266959
E-Mail: infomail@germanembassyank.com
Internet: http://www.ankara.diplo.de/Vertretung/ankara/de/Startseite.html
 
Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
Atatürk Caddesi 260
35220 Izmir
Tel.: +90 232 4216995
Fax: +90 232 4637990

E-Mail: germanconizmir@suponline.com
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren