Einreisebestimmungen Kanada | PARTNER HUND Magazin

Einreisebestimmungen Kanada

Was müssen Sie beachten, wenn Sie nach Kanada reisen möchten?
 
Einreisebestimmungen für Hunde in Kanada © Thomas Brodmann / animals-digital.de
Was gibt es für Hunde bei der Einreise in Kanada zu beachten?

Einreisebestimmungen

Haustiere können jederzeit nach Kanada eingeführt werden, ohne dass die Tiere in Quarantäne müssen. Es muss für jedes Tier eine tierärztliche Bescheinigung mitgeführt werden, die bestätigt, dass eine Impfung gegen Tollwut durchgeführt wurde. Diese Bescheinigung muss in englischer oder französischer Sprache ausgestellt sein. Außerdem muss diese Bescheinigung Angaben zu Gewicht, Farbe und Rasse des Tieres enthalten sowie Informationen zu dem Wirkstoff der Tollwutschutzimpfung, einschließlich der Wirkungsdauer und der Seriennummer des Medikaments. Pitbulls dürfen nicht einreisen. Weitere Informationen  hier .

Botschaft
Internationales Handelszentrum
12. Stock
Friedrichstraße 95
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 203120
E-Mail: engserv@dfait-maeci.gc.ca
Internet: http://www.dfait-maeci.gc.ca/canadaeuropa/germany/embassy03-de.asp

Kanadisches Fremdenverkehrsbüro
Canadia Tourism Commission
Benrather Str. 8
D-40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 172170
Fax: +49 (0)211 359165
E-mail: canada-info@t-online.de
Internet: http://www.travelcanada.ca

Deutsche Vertretung vor Ort:
Botschaft
1 Waverley Street
Ottawa, ON, K2P 0T8
Tel.: +1 613 2321101
Fax: +1 613 5939330
E-Mail: germanembassyottawa@on.aibn.com
Internet: http://www.ottawa.diplo.de
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren