Einreisebestimmungen Frankreich | PARTNER HUND Magazin

Einreisebestimmungen Frankreich

Was müssen Sie beachten, wenn Sie nach Frankreich reisen möchten?
 
Einreisebestimmungen für Hunde in Frankreich © Thomas Brodmann / animals-digital.de
Was gibt es für Hunde bei der Einreise in Frankreich zu beachten?

Einreisebestimmungen

Es gelten die neuen EU-Einreisebestimmungen. Zusätzlich gilt: Die Einfuhr ist beschränkt auf 5 Tiere, die älter sind als 3 Monate. Frankreich untersagt die Einreise von so genannten Kampfhunden der 1. Kategorie. Hierzu zählen Hunde, die aufgrund ihrer morphologischen Merkmale den Rassehunden Pittbulls (Staffordshire Terrier, American Staffordshire Terrier), Boerbuls (Mastiff) und Tosa zuzuordnen sind und in keinem vom internationalen Hundeverband zugelassenen Stammbuch eingetragen sind. 2. Kategorie: Die Einfuhr und das Verbringen von Hunden der 1. Kategorie sind erlaubt, wenn der Hund in einem vom internationalen Hundeverband zugelassenen Stammbuch eingetragen ist. Hunde, die ihren morphologischen Merkmalen nach dem Rassehund Rottweiler vergleichbar sind, gehören ebenso zur 2. Kategorie, benötigen aber kein Stammbuch. Hunde der 2. Kategorie müssen an öffentlichen Plätzchen, Straßen und in öffentlichen Verkehrsmitteln von einem Volljährigen an der Leine geführt werden sowie einen Maulkorb tragen. Tiere, die älter als drei Monate bzw. dauerhaft bleiben, müssen identifiziert und in ein innerstaatliches Register eingetragen sowie gegen Tollwut geimpft werden.

Adressen

Botschaft
Pariser Platz 5
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 590039000
Fax: +49 (0)30 590039431
Internet: http://www.botschaft-frankreich.de  

Französisches Fremdenverkehrsamt Maison de la France
Westendstraße 47
D-60325 Frankfurt/M.
Tel.: +49 (0)190 5 70025 (€ 0,62/Min.)
Fax: +49 (0)190 5 99061 (€ 0,62/Min.)
E-Mail: info.de@franceguide.com
Internet: http://www.franceguide.com

Deutsche Vertretung vor Ort:
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland (Ambassade de la République fédérale d´Allemagne)
13/15, Avenue Franklin D. Roosevelt
F-75008 Paris
Tel.: +33 1 53834500
Fax: +33 1 43597418
E-Mail: ambassade@amb-allemagne.fr
Internet: http://www.amb-allemagne.fr allgemeine Bestimmungen (u.a. Neue EU-Einreisebestimmungen)
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren