Gesundheit & Vorsorge

Ein gesunder Hund ist ein glücklicher Hund

Hier geben wir Ihnen einige Tipps zu Gefahrenvermeidung und Gesundheitsvorsorge. Außerdem können Sie die häufigsten Hundekrankheiten von Infektionskrankheiten bis hin zu Gelenkerkrankungen nachlesen. Jedem Hundebesitzer wäre es natürlich am liebsten, wenn der Hund gar nicht erst erkranken würde. Manchen Dingen können Sie rechtzeitig entgegentreten. Auch unsere Vierbeiner durchleben eine Pubertät in der sie ihre Grenzen austesten. Kastrieren oder nicht? Das ist die Frage, vor der jeder Hundebesitzer irgendwann steht. Und was tun im Falle des Falles? Wenn Ihr Hund etwas Giftiges gefressen hat oder sich verletzt hat, finden Sie hier Sofortmaßnahmen sowie Telefonnummern und Adressen.
 
Vorsorge beim Hund Typische Krankheiten Abschied vom Hund
Sexualverhalten Erste Hilfe beim Hund Alter Hund
Gelenkerkrankungen Epilepsie beim Hund Erkrankungen endokrine Organe
Hauterkrankungen Infektion beim Hund Erkrankung des Harnapparats
Lebererkrankungen Durchfall beim Hund Herz- und Kreislaufprobleme
Bluterkrankungen Erbrechen beim Hund Erkrankungen der Atemorgane

Sehr oft stellen Leser an uns die Frage, was sie tun können, wenn sie vermuten, dass ihr Tierarzt bei der Behandlung ihres Tieres einen Fehler gemacht hat und ob sie gegebenenfalls juristisch dagegen vorgehen können. Wir haben den Juristen und Geschäftsführer der Bundestierärztekammer Eberhardt Rösener zu dieser Thematik befragt. weiter >

Je größer der Hund, desto kurzlebiger ist er. Diese alte Erfahrung bestätigte auch unsere Umfrage. Nur die ganz Kleinen hielten sich nicht an diesen Trend: 7-kg-Hunde leben im Schnitt nicht länger, sondern kürzer als 15-kg-Hunde. weiter >

Anzeige

Nach einer Operation sind auch Tiere geschwächt. Sie brauchen nun ganz besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege. In den ersten Stunden nach dem Eingriff muss man auf die Nachwirkungen der Narkose achten, später vor allem auf die Heilung der Operationsnarben. weiter >

Manche lächeln noch ungläubig über die Vorstellung, dass man Hunden die Zähne putzt. Doch wer auch bei seinem vierbeinigen Freund die Zahnpflege nicht vernachlässigt, lächelt länger. Denn Zahnerkrankungen sind bei den Nachkommen der Wölfe häufiger, als man denkt, und haben schlimmere Folgen, als man vermutet. weiter >

Die wichtigsten Regeln für Sofortmaßnahmen, bei Autounfällen und für die Ausstattung Ihrer Notfallapotheke. weiter >

In einigen Fällen kann schon der Besitzer seinem Hund helfen. Daher ist es ratsam, sich eine kleine Notfallapotheke anzulegen. Wir haben für Sie eine Liste zusammengestellt, die Ihnen zeigt, welche Mittel in welchem Fall anzuwenden sind. weiter >

Hier geben wir Ihnen einige Tipps zu Gefahrenvermeidung und Gesundheitsvorsorge bei Welpen – So bleibt Ihr kleiner Racker gesund! weiter >

Zu den häufigsten Veränderungen an der Wirbelsäule im Alter zählen Spondylosen. weiter >